Daniel Manz


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Normales Mitglied
  • Verein : TKD Özer
  • Verband : Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)

Daniel Manz war einer der ersten Athleten in Deutschland, die den Weg in den Leistungssport über ein Taekwondo-Internat gingen. Schnell wurde dieser Schritt mit Erfolgen belohnt und er schaffte den Weg in die internatioale Weltspitze. Der 9-fache Deutsche Meister, 2-fache Militär-Weltmeister, Olympiateilnehmer 2008 und 20-fache Medaillengewinner bei Weltranglistenturnieren war Mitglied in der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Sonthofen. Größtes Highlight und zugleich bitterster Moment seiner Karriere, war der 5. Platz bei den Olympischen Spielen in Peking.

Auch nach dem Beenden seiner Karriere ist der Friedrichshafener der Sportart Taekwondo eng verbunden und betreut national und internatioal Athleten im Leistungssport. 

Vorname
Daniel
Nachname
Manz
Geschlecht
Männlich
Beruf
Personaltrainer und Geschäftsmann (Kältekammern)

Meine 5 größten Erfolge

Europameisterschaft 2004 2.Platz

Weltmeisterschaft 2004 2. Platz

CISM Weltmeisterschaft 2 mal Gold 1 mal Silber

Europameisterschaft 2008 3.Platz

Olympiaqualifikation 2008 2.Platz

Olympische Spiele 2008 5.Platz

Besondere Auszeichnungen

Sportler des Jahres der Stadt Friedrichshafen 2007/08/09

Leistungssport-Ehrennadel in Silber Preisträger FDJ 2004/05

Mitglied der World Olympian Association

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Ich habe mit 7 Jahren mit Taekwondo angefangen. Das war im Jahr 1994. Ich war schon immer vom Kampfsport beeindruckt, mein Großes Vorbild damals war Bruce Lee.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Mein schönster sportlichster Moment war die Olympia-Qualifikation in Istanbul, wo ich mir das Ticket für meine ersten Olympischen Spiele sichern konnte. Eine große Enttäuschung erlebte ich bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking, wo ich aufgrund unfairer Kampfrichterentscheidungen knapp den Kampf um Bronze verloren habe.

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Ich würde sie gut Investieren, um daraus mehr zu machen.

Sportliche Biographie

Daniel Manz begann 1994 im Alter von sieben Jahren mit Taekwondo. Erster Verein war die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu. Seit 2000 gehörte Daniel Manz zu den ersten Athleten des Friedrichshafener Taekwondo-Internats unter der Leitung von Markus Kohlöffel.

2002 gelang ihm der Sprung in die deutsche Junioren-Nationalmannschaft. Seine ersten Erfolge feierte er mit fünf deutschen Meisterschaften im Juniorenbereich (2003 bis 2007). Auf internationaler Ebene mit zwei zweiten Plätzen bei der Jugend-Europameisterschaft 2003 sowie der Jugend-Weltmeisterschaft 2004, ist Daniel Manz nicht nur erfolgreichster Jugendsportler beim BSV Friedrichshafen, sondern auch der erfolgreichste Jugend-Taekwondo-Kämpfer Deutschlands. 2006 gewann er seinen ersten deutschen Meistertitel bei den Herren und wurde im gleichen Jahr in Südkorea CISM-Militärweltmeister. 2007 sicherte Manz sich ebenfalls den Deutschen Meistertitel. Am 18. April 2009 heiratete er Sümeyye Manz, die ebenfalls Taekwondo-Sportlerin ist. Das Paar hat vier Kinder.

Nachdem er sich im Januar 2008 einen Startplatz in Istanbul für die Olympischen Sommerspiele in Peking 2008 erkämpft hatte, folgten ein zweiter Platz bei der Militärweltmeisterschaft sowie ein dritter Platz bei der in Rom ausgetragenen Europameisterschaft. Bei den Olympischen Wettkämpfen erkämpfte Manz einen fünften Platz, und ist somit der zweit erfolgreichste männliche Athlet bei den Olympischen Spielen nach Faissal Ebnoutalib.

Daniel Manz gehörte der Sportfördergruppe Sonthofen an, sein Dienstgrad war Oberfeldwebel.

Erfolge

Deutsche Meisterschaft 9 mal Gold

Europameisterschaft 2004 2.Platz

Weltmeisterschaft 2004 2. Platz

CISM Weltmeisterschaft 2 mal Gold 1 mal Silber

Europameisterschaft 2008 3.Platz

Olympiaqualifikation 2008 2.Platz

Olympische Spiele 2008 5.Platz

Bisherige Kader-Mitgliedschaften

Olympia Top Team Peking

Olympia Top Team London

Olympia Top Team Rio

Rechtliches / Lizenz

Hier kommt der Standartlizentext für die Nutzung der Bilder hinein..Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea taki.

Weitere Onlineinformationen

Pressebilder

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
-68
Graduierungen
4. Dan
WM Medaillen
2   2   0
EM Medaillen
0   0   1
Verein
TKD Özer
Vereinstrainer
Özer Gülec
Verband
Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Entdecken Sie weitere Mitglieder