World Taekwondo IR-Lehrgang Kroatien

World Taekwondo IR-Lehrgang Kroatien

Vom 11. bis zum 14. Juni 2018 fand im kroatischen Zagreb der 117. Kyorugi IR Refresher Course unter der Leitung von Mr. Songchul Kim (Kampfrichterreferenten der World Taekwondo) und Mr. Philippe Bouedo (Vorsitz des Education Comittee der World Taekwondo) statt.

Inhaltlich wurden diverse Neuerungen und Anpassungen am Regelwerk besprochen. Dabei bleibt in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 das Motto bestehen: Der offensive Sportler soll belohnt und vom Regelwerk geschützt werden. Passivität und defensives Verhalten ohne Angriffstechniken sollen hingegen bestraft werden.

So soll der Kampfleiter beispielsweise den Kampf möglichst nicht unterbrechen, solang beide Sportler Techniken austauschen und der Kampf aktiv geführt wird.

Für die DTU nahmen neben Abdullah Ünlübay (Kampfrichterreferent der DTU) auch Constantin Zabbal, Cumhur Genc, Kambiz Mohiyeddini und Savas Gürüz teil.

Zeitgleich fand das 103. Kyorugi IR Seminar statt, welches von Paul Heinrich und Christian Heidrich besucht wurde. Insgesamt war die Deutsche Taekwondo Union also mit vielen Teilnehmern vertreten und während des sehr interessanten Lehrgangs wurde innerhalb des deutschen Teams besonders stark auf Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung gesetzt. So wurden die Inhalte des Tages nach Ende der Unterrichtseinheiten in gemeinsamer Gruppenarbeit nochmals besprochen und zusammengefasst.

Auch haben sich die Teilnehmer in Vorbereitung etwa für den schriftlichen Test oder die Überprüfung der teilweise neuen Handgestiken gegenseitig abgefragt und geholfen um ein gutes Abschneiden aller Kampfrichter zu sichern.

Diese Mühen wurden offensichtlich auch von den Leitern des Lehrgangs bemerkt, denn der große Paukenschlag folgte dann bei der feierlichen Abschlusszeremonie:

Hier wurden sowohl Abdullah Ünlübay als auch Paul Heinrich jeweils mit dem „Best Performance Award“ für durchgehend sehr gute Leistungen in allen Prüfungen und während des gesamten Lehrgangs ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden und alle Teilnehmer ein großes Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit!

Teamfoto: