Team D tanzt in den kommenden Tagen auf mehreren Flächen

Team D tanzt in den kommenden Tagen auf mehreren Flächen 

Zwei Teams haben sich in den letzten zwei Tagen auf den Weg zu wichtigen Wettkämpfen gemacht. 

Unsere Kadettenmannschaft, bestehend aus 18 Sportlern, 3 Trainern und einer Physiotherapeutin, kämpft ab Morgen im spanischen Marina D‘ Or um die Medaillen bei der Europameisterschaft der unter 15-jährigen. 

Unsere Sportsoldaten (insgesamt 13 Sportler, 2 Trainer, 2Kampfrichter) hatten eine etwas längere Anreise. Ihr Zielort ist der Austragungsort der letzten Olympischen Spiele; Rio de Janeiro. Auch in Brasilien beginnen die Wettkämpfe am morgigen Donnerstag. Bei der 24igsten Militär-Weltmeisterschaft wollen die Sportsoldaten ihre Tradition von den vergangenen Jahren fortsetzen und mit der Ein oder Anderen Medaille zurückzukehren. 

Die Deutsche Taekwondo Union wünscht euch für eure Wettkämpfe in Rio und Marina D‘ Or viel Glück und einen erfolgreichen Saisonabschluss!