Shajan Sepanlou gewinnt Silbermedaille

Wir gratulierern Shajan Sepanlou zum Gewinn der Silbermedaille bei den 10th WTF World Taekwondo Poomsae Championships 2016 #Taekwondo
Der 15-jährige Sportler erkämpfte sich eine Silbermedaille. Shajan Sepanlou hat sich bis in das Finale der besten Acht vorgekämpft. Im Halbfinale setze sich Shajan Sepanlou gegen Alex Lee – USA durch. Im Finale musste er sich gegen Ji- won KIM – Südkorea geschlagen geben und holte Silber. Shajan Sepanlou ist nach Cyra de Rama  der zweite deutsche Jugendliche, der eine Medaille bei einer WM Taekwondo Poomsae gewinnen konnte.

Platzierungen:

1 KOR Ji- won KIM
2 GER Shajan SEPANLOU
3 TUR Muhammed Emir YILMAZ
3 USA Alex LEE

 

img_1023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

img_1018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*