Maxim Licht


  • Leistungsbereich: Technik
  • Status: Nachwuchs 2
  • Verein : Taepoong Taekwondo Rheinhessen
  • Verband : Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW)
Vorname
Maxim
Nachname
Licht
Geschlecht
Männlich
Beruf
Schüler

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Ich habe mit Taekwondo angefangen, da mein Nachbar ein relativ erfolgreicher Zweikampf Sportler war und er mich inspiriert hat auch mit dem Sport anzufangen.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Mein schönster sportlicher Moment war mit großem Abstand meine Prüfung zum schwarzen Gürtel, da dies mein größtes Ziel von Anfang an war. Meine größte Enttäuschung erlitt ich 2020 bei den British Open, wo Rebekka Hartok und ich knapp an der Gold Medaille vorbei gerutscht sind.

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Ich würde 1 Millionen Euro erst einmal anlegen und mein jetziges Leben leben und das Geld für die Zukunft behalten.

Was ist dein sportliches Ziel?

Mein sportliches Ziel ist es, ganz vielleicht einmal für eine EM oder WM qualifiziert zu werden.

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Ein direktes Vorbild habe ich nicht, da ich mich im generellen an sehr vielen Sportlern orientiere.

Sportliche Biographie

Ich fing wie jeder ganz klein an und konnte mich erst über Landesmeisterschaften bis hin zu Meisterschaften auf nationaler und internationaler Ebene beweisen. Jedes Turnier brachte mich auf meinem sportlichen Weg weiter. Den Spaß am Sport werde ich nie verlieren und hoffentlich auch noch viele weitere Jahre mein bestes zeigen können.

Erfolge

- Deutscher Jugend Meister 2018 FS Einzel, Paar, Team -U18

- Austrian Open 2019 FS Paar Silber -U18

- British Open 2020 FS Einzel, Paar Silber-U18

-German Open 2020 FS Einzel, Paar Silber-U18

Leistungssportbereich
Technik
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
Graduierungen
1. Dan
Verein
Taepoong Taekwondo Rheinhessen
Vereinstrainer
Rino Aita
Verband
Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW)
Entdecken Sie weitere Mitglieder