Marlen Nedic


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Nachwuchs 1
  • Verein : Tiger and Dragon Altmannstein Mindelstetten
  • Verband : Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Vorname
Marlen
Nachname
Nedic
Geschlecht
Weiblich

Meine 5 größten Erfolge

Teilnahme bei der U21 Europameisterschaft 2018

Presidents Cup Bronze 2018

Spanish Open Silber 2018

4 x Bronze auf einem G1-Turnier

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Mit Taekwondo habe ich 2008 im FC Mindelstetten angefangen. In den Sommerferien hat es einen Ferienkurs gegeben, an dem ich teilnahm, und weil mir dieser so viel Spaß gemacht hatte, meldete ich mich auch kurz darauf im Verein an. Was mich vor allem immer noch an dieser Sportart begeistert, ist mit welcher Schnelligkeit man koordinative Fertigkeiten und Kicks durchführen kann.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Einer meiner schönsten Momente war 2016 bei den Serbian Open, als ich mir meine erste G1-Medaille erkämpfen konnte. Damit hatte ich nämlich nicht gerechnet, da ich erst Ende 2015 erstmals auf der Wettkampffläche stand. Auch ein schöner Moment war 2018 beim Presidents Cup in Athen, als ich es geschafft hatte, mich erstmals für eine Europameisterschaft zu qualifizieren. Ein sehr enttäuschender Moment war für mich, als ich mir 2017 zwei Außenbänder am Sprunggelenk gerissen hatte, weshalb ich an zahlreichen Turnieren nicht starten konnte.

Was ist dein sportliches Ziel?

Mein Ziel ist es, mich nach meinem Abitur voll und ganz auf Taekwondo konzentrieren zu können, damit ich an Europameisterschaften und Weltmeisterschaften teilnehmen kann. Ich will unter der Welt-Elite mitmischen und meinen großen Traum, bei den Olympischen Spielen teilzunehmen, verwirklichen .

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Mein Vorbild ist die serbische Olympiasiegerin von 2012 Milica Mandic und zwar nicht nur wegen ihrer zahlreichen Erfolgen, sondern auch wegen ihrer Persönlichkeit und Ausstrahlung, mit der sie es schafft, einen noch mehr zu motivieren. Auch ihr ganz individueller und vielseitiger Kampfstil treibt mich dazu an noch weiter und härter zu trainieren.

Sportliche Biographie

Als siebenjähriges Mädchen aus dem bayerischen Dorf Mindelstetten begann Marlen Nedic im Jahr 2008 mit Taekwondo, wobei sie sich erst 2015 auf den Zweikampf fokusierte. Bereits 2016 startete sie erstmals auf einem internationalem Turnier, den Belgian Open. Seit 2016 ist sie Mitglied des DTU-Kaders.

Erfolge

2016 Serbian Open BRONZE

2017 Erster Einsatz für die BTU

2017 Polish Open Bronze

2018 Belgian Open Bronze

2018 Spanish Open Silber

2018 Presidents Cup-Europe Bronze

2018 Serbian Open Bronze

Rechtliches / Lizenz

Hier kommt der Standartlizentext für die Nutzung der Bilder hinein..Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea taki.

Weitere Onlineinformationen

Pressebilder

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
-67
Graduierungen
1. Dan
Verein
Tiger and Dragon Altmannstein Mindelstetten
Vereinstrainer
Bernhard Bruckbauer
Verband
Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Entdecken Sie weitere Mitglieder