Lorena Brandl


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Olympischerkader
  • Verein : Tiger and Dragon Altmannstein/ Mindelstetten
  • Verband : Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Vorname
Lorena
Nachname
Brandl
Geschlecht
Weiblich
Beruf
Sportsoldatin

Meine 5 größten Erfolge

U21 Europameisterschaft GOLD

U21 Europameisterschaft BRONZE

2016 Luxor Open Halbfinale gegen Olympiasiegerin von 2012 Milica Mandic gewonnen.

2018 Spanish Open Finale gegen Olga Ivanova (WM und EM Gold) gewonnen.

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Mit Taekwondo habe ich 2007 als 10 jähriges bayerisches Mädchen aus Pförring beim FC Mindelstetten angefangen. Ich war von Anfang an begeistert von dieser Sportart. Gleichgewicht, Konzentration, Schnelligkeit, Koordination und Kraft, all das hat mich einfach sofort fasziniert.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Mein emotionalster Moment war, als ich 2015 U21 Europameisterin geworden bin und die Deutsche Nationalhymne gespielt wurde. Und auch ein für mich sehr schöner sportlicher Moment war 2016 als ich das Halbfinale gegen die Olympiasiegerin (von 2012) Milica Mandic gewonnen habe. Eine große Enttäuschung war 2016 als ich auf der EM den Medaillenkampf im Golden Point verloren habe. Und auch eine große Enttäuschung war im Herbst / Winter 2018, wegen meinem gebrochenem Mittelfuß im August konnte ich am Grand Prix und der Militär WM nicht kämpfen.

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Mit einer Million Euro würde ich den größten Teil erstmal sparen, aber auch Länder besichtigen in denen ich noch nicht war, die mich aber sehr interessieren würden wie zum Beispiel: Thailand, Mexico, Kuba, Afrika. Und ich würde nochmal gerne nach Korea in das Mutterland von Taekwondo.

Was ist dein sportliches Ziel?

Mein Ziel ist es, verletzungsfrei zu bleiben und die erste Grand Prix Medaille bei den Damen zu erkämpfen. Ebenso ist ein großes sportliches Ziel von mir die WM Gold Medaille und die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo.

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Mein Vorbild ist die 2-fache Weltmeisterin und Grand Prix Serien Gewinnerin Bianca Walkden. Nicht nur wegen ihrer zahlreichen Erfolge, sondern auch wegen ihrer Persönlichkeit. Sie motiviert dadurch andere Sportler und zeigt dass es möglich ist und man es schaffen kann wenn man nicht aufgibt sondern immer weiter macht und für seinen Traum kämpft.

Sportliche Biographie

Im Jahr 2007 begann Lorena in dem kleinen bayerischen Dorf Mindelstetten mit Taekwondo, wobei sie sich erst 2012 auf den Zweikampf fokussierte. Bereits 2013 startet sie erstmals auf einem internationalem Turnier im Jugendbereich. Die Erfolge setzen sich auch im Seniorenbereich fort. ( 7x GOLD , 5x SILBER, 7x BRONZE)

Auch die vielen Verletzungen (2x Fußbruch, Menikusteilentfernung, Hand & Ellenbogenbruch) tragen auf eine eigene Art und Weise zum Erfolg bei. Die neuen Trainingsmethoden und auch die Mentale Stärke wieder aufzustehen und nicht aufzugeben sondern zu kämpfen und gestärkt zurück auf die Taekwondo Matte zu kommen sind positive Effekte die ich aus meinen Verletzungen mitnehme.

Erfolge

2014 Erster Einsatz für die Nationalmannschaft

2015 U21 Europameisterschaft GOLD

2016 Erste G2 Silber Medaille (Senioren)

2017 U21 Europameisterschaft BRONZE

4 x Deutsche Meisterin

2018 3x G1 Gold

Rechtliches / Lizenz

Hier kommt der Standartlizentext für die Nutzung der Bilder hinein..Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea taki.

Weitere Onlineinformationen

Pressebilder

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
>67
Graduierungen
1. Dan
EM Medaillen
1   0   1
Verein
Tiger and Dragon Altmannstein/ Mindelstetten
Vereinstrainer
Bernhard Bruckbauer
Verband
Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Entdecken Sie weitere Mitglieder