Laura Trifkovic


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Nachwuchs 2
  • Verein : Taekwondo Axel Müller e.V
  • Verband : Taekwondo Union Saar (T.U.Saar)
Vorname
Laura
Nachname
Trifkovic
Geschlecht
Weiblich
Beruf
Schülerin

Meine 5 größten Erfolge

German Open Sieg 2018

Luxemburg Open Silber 2018

French Open und Austrian Open Bronze 2018

Hessenmeisterschaft 2016, 2017, 2018

Besondere Auszeichnungen

Sportlerehrung der Stadt Dietzenbach 2017 und 2018

Ehrennadel in Bronze der Hessischen Taekwondo Union

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Angefangen mit Taekwondo habe ich bereits in frühester Kindheit, da mein Vater selbst Taekwondo Wettkämpfer und Meister ist und ich somit mit Taekwondo aufgewachsen bin.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Mein emotional schönster Moment war auch der bis dato größte Erfolg, der Sieg bei den German Open 2018. Meine größte Enttäuschung war der erste Versuch auf nationaler Ebene bei der Deutschen Meisterschaft 2017. Allerdings hat mich das deutliche Aus im Viertelfinale auch bestärkt darin, wesentlich härter zu arbeiten um auf ein höheres Niveau zu kommen.

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Eigentlich brauche ich nicht so viel Geld. Eine Weltreise, ein Auto und ein Haus in Australien - den Rest würde ich vermutlich spenden.

Was ist dein sportliches Ziel?

Zunächst in den Kreis der Nationalmannschaft rücken, mein Traum wäre dann Europameisterschaft, Weltmeisterschaft und Olympiateilnahme und wenn möglich natürlich eine gute Platzierung.

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Novak Djokovic, weil er soviel im Tennissport geleistet und vor allem weil er sich aus einem 1-2 Jahre andauernd Tief zurück an die Weltspitze gekämpft hat. Das ist beeindruckend.

Sportliche Biographie

Angefangen mit Taekwondo habe ich in Sabac (Serbien), wo ich mit meinem Vater (Meister, Träger des 2. Dan) die ersten Schritte im Kampfsport machte. Von 2014 bis Anfang 2019 war ich beim Budosport Club Dietzenbach aktiv und habe mich in den vergangenen Jahren zunächst regional, dann auf Bundeslandebene, ab 2017 national mit Erfahrungen bei der Deutschen Meisterschaft und Bundesranglistenturnieren und ab 2018 international in den erweiterten Kreis der Nationalmannschaft gekämpft und versuche mich nun ab 2019 im Damenbereich weiter zu steigern und in den DTU Kader zu kommen. Um dieses Ziel zu erreichen, wechselte ich zu Jahresbeginn 2019 zu Taekwondo Axel Müller und der TU Saarland, um durch professionelle Rahmenbedingungen u.a. am Olympiastützpunkt Saarbrücken weitere Fortschritte insbesondere in physischer aber auch in taktischer Hinsicht zu machen.

Erfolge

2018 German Open GOLD

2018 Austrian Open BRONZE

2018 Luxemburg Open SILBER

2018 French Open BRONZE

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Jugend (U18)
Gewichtsklasse
>68
Graduierungen
1. Dan
Verein
Taekwondo Axel Müller e.V
Vereinstrainer
Axel Müller
Verband
Taekwondo Union Saar (T.U.Saar)
Entdecken Sie weitere Mitglieder