Jona Pörsch


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Nachwuchs 1
  • Verein : Taekwondo Martial Arts Ingelheim
  • Verband : Taekwondo Union Rheinland-Pfalz (TURP)
Vorname
Jona
Nachname
Pörsch

Meine 5 größten Erfolge

2x Deutscher Meister

7x Deutscher Vize-Meister

Gold bei: Luxembourg Open 2019, Spain Open 2018, Presidesnt´s Cup 2016, Dutch Open 2016

Besondere Auszeichnungen

2 x Auszeichnung der Bronzenen Nadel des LSP-Rheinland-Pfalz

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Bereits 2008 habe ich mit meinem Bruder Elia mit Taekwondo angefangen. Zuerst als Alternative zum Fußball. Schon nach kurzer Zeit hat uns Taekwondo soviel Spaß gemacht, dass wir in eine Leistungsgruppe gewechselt sind.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Einer der schönsten sportlichen und emotionalen Momente war meine erste DM Teilnahme 2014 in Gummersbach. Gerade erst 6 Wochen Kadett und noch nie auf so einem großen Turnier konnte ich bis 53 Kg den 2. Platz belegen und wurde so überraschend deutscher Vizemeister. Eine große Enttäuschung erlebte ich bei der Austrian Open 2016, wo ich mir eine Mittelfußfraktur zugezogen hatte und dadurch die Teilnahme an der Kadetten-Euro in Rumänien auf dem Spiel stand.

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Einen Teil anlegen und einen andern Teil sinnvoll investieren.

Was ist dein sportliches Ziel?

Etablierung im Senioren-Bereich Weitere Teilnahmen an Europa- und Weltmeisterschaften mit Ziel in die Medallienränge vorzustoßen

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Ein klassisches Vorbild habe ich in diesem Sinne nicht. Trotzdem würde ich meinen Trainer als ein gewisses sportliches Vorbild betrachten. Er vermittelt Gelassenheit, Zielstrebigkeit, Kampfkunst und Verlässlichkeit. Außerdem sehe ich Michael Jordan als weiteres prominentes Vorbild. Er beweist, dass man mit der richtigen Einstellung und Sichtweise alles erreichen kann, was man sich als Ziel setzt.

Sportliche Biographie

Taekwondosport seit 2008

Erfolge

2x Deutscher Meister

7x Deutscher Vize-Meister

Gold bei: Luxembourg Open 2019, Spain Open 2018, Presidesnt´s Cup 2016, Dutch Open 2016

Bisherige Kader-Mitgliedschaften

Ab 2016: Kadetten- und Jugend Nationalmannschaft

Rechtliches / Lizenz

Alle Rechte vorbehalten. Die Bildmaterialien dürfen lediglich für die redaktionelle Berichterstattung bzw. von Veranstalter*innen für ihre Öffentlichkeitsarbeit unter Angabe des Copyrights bzw. des*der Urhebers*Urheberin (falls im Datensatz angegeben) honorarfrei verwendet werden. Andere Nutzungen, insbesondere jede Art von kommerzieller Verwendung des vorliegenden Materials außerhalb der Medienberichterstattung oder Veranstaltungswerbung, ist ausdrücklich untersagt. Mit dem Download von Fotos bzw. Logos stimmt der*die Nutzer*in dieser Regelung ausdrücklich zu.

Pressebilder

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
-68
Graduierungen
2. Dan
Verein
Taekwondo Martial Arts Ingelheim
Vereinstrainer
Michael Haus
Verband
Taekwondo Union Rheinland-Pfalz (TURP)
Entdecken Sie weitere Mitglieder