Alema Hadzic


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Perspektivkader
  • Verein : TKD Özer
  • Verband : Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Vorname
Alema
Nachname
Hadzic
Geschlecht
Weiblich
Beruf
Schülerin

Meine 5 größten Erfolge

Drei Grand Prix Teilnahmen

Junioren EM Bronze 2018

Jugend EM Bronze 2018

Dutch Open Siegerin 2018

5-fache deutsche Meisterin

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Mit Taekwondo angefangen habe ich 2014 und zwar ohne einen bestimmten Grund. Da war ich 14 Jahre alt. Ich habe sofort gewusst, dass ich den passenden Sport für much gefunden habe. Und den passenden Verein.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Der für mich persönlich schönste Moment war, als ich 2016 zum ersten Mal deutsche Meisterin geworden bin. Ich bin als Außenseiterin ins Turnier gekommen und einer hätte im Entferntesten damit gerechnet, dass ich Gold holen könnte. Als ich es dann doch geschafft hatte war das für mich ein unglaubliches Gefühl. Die größte Enttäuschung war, als ich bei der Jugend EM 2017 den Einzug ins Finale knapp verpasst habe. Ich war in Führung und weniger als eine Sekunde vor Schluss hat der Kopfschutz einen Lufttreffer ausgelöst. Aber am Ende konnte ich much trotzdem über Bronze freuen.

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Erstmal sicherstellen, dass es meiner Familie an nichts fehlt. Dann einen Teil für meine Zukunft anlegen und eventuell für Reisen. Den Rest würde ich spenden.

Was ist dein sportliches Ziel?

Meine größten sportlichen Ziele sind Europameisterin und Weltmeisterin zu werden und, wie von jedem Sportler: Olympia.

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Meine Vorbilder sind Mohammad Ali und Simone Biles. Mohammad Ali weil er ein unglaublicher Mensch mit einer unglaublichen Geschichte ist. Und das nicht nur aus sportlicher Sicht, sondern auch aus menschlicher. Simone Biles neben ihrem Erfolg vorallem wegen ihrer Ausstrahlung, die sie bei allen Wettkämpfen an den Tag legt. Egal ob sie gewinnt oder verliert, man sieht ihr an, dass sie es gerne macht.

Erfolge

5-fache deutsche Meisterin (Jugend, Junioren und Senioren)

Bronze bei der Jugend EM 2017

Bronze bei der Junioren EM 2018

Teilnahme an drei Grand Prixs 2018 (Moskau, Taoyuan, Manchester)

Drei G1 Goldmedaillen bei den Senioren (Luxembourgh Open 2017, Dutch Open 2018, Austrian Open 2018), ein Mal Silber (Croatia Open 2017) und drei Mal Bronze (G2 Egypt Open 2018, Sofia Open 2018, Lux Open 2018)

Jugend:

Gold German Open 2017

Gold Slovenian Open 2017

Gold Austrian Open 2017

Silber Serbian Open 2016

Bronze Dutch Open 2017

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
>67
EM Medaillen
0   0   2
Verein
TKD Özer
Vereinstrainer
Özer Gülec
Verband
Bayerische Taekwondo Union e.V (BTU)
Entdecken Sie weitere Mitglieder