Aleksandar Keselj


  • Leistungsbereich: Zweikampf
  • Status: Perspektivkader
  • Verein : Taekwondo Center Stuttgart
  • Verband : Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW)
Vorname
Aleksandar
Nachname
Keselj
Beruf
Azubi

Meine 5 größten Erfolge

Jugend-Weltmeisterschaft 2016 - SILBER

Deutsche Meisterschaft - 5x GOLD

US-Open 2016 - GOLD

Turkish-Open 2016 - GOLD

Polish-Open 2016 - GOLD

Besondere Auszeichnungen

- Ehrennadel in Silber ausgezeichnet durch die DTU

- Jugendsportler des Jahres 2016 in Stuttgart

Wann hast du mit Taekwondo angefangen und warum?

Ich habe im Alter von 7 Jahren mit Taekwondo angefangen. Warum ich damit angefangen habe ist ganz einfach: Mein Großvater hat mich zu einem Schnuppertraining des Taekwondo Center Stuttgarts gebracht und ich habe Gefallen an Taekwondo bekommen, sodass ich bis heute dort trainiere.

Was war dein emotionalster/schönster sportlicher Moment und wo hast du eine große Enttäuschung erlebt?

Mein bisher schönster sportlicher Moment, war die Jugend-Weltmeisterschaft 2016, bei der ich die Silber-Medaille gewinnen konnte. Eine große Enttäuschung habe ich erlebt, als ich mich im Finale der Jugend-Weltmeisterschaft geschlagen geben musste. Doch meine bisher größte Enttäuschung habe ich bei der letzten U21-Europameisterschaft in Warschau erlebt. Bei der ich mich im Medaillenkampf knapp im Golden Point geschlagen geben musste. Doch dies gibt mir die Motivation, noch härter zu trainieren, sodass ich beim nächsten Mal gewinne!

Was würdest du mit 1Millionen Euro machen?

Mit einem Teil des Geldes würde ich mir ein schönes Haus und mein Traumauto kaufen. Mit dem anderen Teil des Geldes würde ich eine sichere Anlage schaffen, um noch weitere Millionen zu verdienen... ;)

Was ist dein sportliches Ziel?

Meine aktuellen sportlichen Ziele sind eine Gold-Medaille bei einer Weltmeisterschaft bei den Senioren. Des Weiteren möchte ich irgendwann bei den Olympischen-Spielen dabei sein.

Wen würdest du als dein Vorbild sehen und was zeichnet ihn/sie als Vorbild aus?

Ich sehe meinen Trainer als Vorbild, da er zu seiner Zeit auch große Erfolge aufzuweisen hatte und er stets Alles gibt, um sein Wissen an uns weiterzugeben und uns für Wettkämpfe perfekt vorzubereiten.

Sportliche Biographie

Angefangen habe ich Taekwondo im Alter von 7 Jahren, als mich mein Großvater in den Verein seines Arbeitskollegen brachte, welcher der Vater meines jetzigen Trainers ist. Von da an ist Taekwondo ein Teil meines Lebens geworden.

Mit dem Zweikampf habe ich mit 11 Jahren angefangen. Die ersten Jahre gab es keine großen Erfolge, doch mit viel hartem Training und Fleiß, gelang es mir 2016 meine erste große Medaille zu gewinnen (Jugend-WM Silber).

Nun befinde ich mich im Senioren-Bereich und habe auch dort noch große Ziele vor mir...

Erfolge

Mehrere Medaillen auf internationalen und nationalen Turnieren, für nähere Infos siehe:

http://www.taekwondodata.com/aleksandar-keselj.ajua.html?lang=de

Bisherige Kader-Mitgliedschaften

Seit 2014 Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft.

Rechtliches / Lizenz

Hier kommt der Standartlizentext für die Nutzung der Bilder hinein..Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea taki.

Weitere Onlineinformationen

Pressebilder

Leistungssportbereich
Zweikampf
Altersklasse
Senioren
Gewichtsklasse
-87
Graduierungen
1. Dan
WM Medaillen
0   1   0
Verein
Taekwondo Center Stuttgart
Vereinstrainer
Vanja Babic
Verband
Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW)
Entdecken Sie weitere Mitglieder