DTU Kaderlehrgang in Sonthofen

DTU Kaderlehrgang in Sonthofen – Vorbereitung für den Presidents-Cup und Teambildung. Erneut fand vom 18. bis 22. April 2017 bei der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Sonthofen ein Kaderlehrgang der Deutschen Taekwondo Union unter der sportlichen Leitung der Damen-Bundestrainerin Yeonji Kim, Chef-Bundestrainer Herren Georg Streif, Disziplin-Trainer Sergej Kolb und dem Physiotherapeuten Johannes Sußner statt.


DTU Kaderlehrgang
DTU Kaderlehrgang

Zur Unterstützung für den E-Westen-Einsatz kam DTU-Kampfrichter-Referent Abdullah Ünlübay zum aktuellen Lehrgang dazu. Zusätzlich wurde eine wissenschaftliche Untersuchung durch Frau Dr. Waltraud Stadler von der TU München, Abteilung Bewegungswissenschaft, durchgeführt.

Thema der Untersuchung wahr die Wahrnehmung der Bewegungshandlung, die in Zusammenarbeit mit der Metropolitan University in Tokio untersucht wird. Im Rahmen einer Sichtung und Kommandierung begleitete Artur Landeis diese Maßnahme. 

Hauptthema für diesen Kaderlehrgang war die Vorbereitung für den kommenden Presidents Cup 2017 in Athen, die erste Sichtung für die kommende Militär-Weltmeisterschaft, Vorbereitung für die kommende Weltmeisterschaft, Sparring mit der E-Westen und die Team-Bildung.

Das Damen- und Herren-Team trainierte zum größten Teil zusammen und die Trainer teilten die Inhalte aufbauend auf.



Ein dank geht an die Sportfördergruppe der Bundeswehr. Diese unterstützte im üblichen sowie positiven Rahmen und hat seine Räumlichkeiten und Möglichkeiten geschaffen und zur Verfügung gestellt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*