DAS TEAM IST GUT IN WARSCHAU ANGEKOMMEN

 

Insgesamt 26 Sportlerinnen und Sportler, Bundestrainer Marco Scheiterbauer, sowie die Assistenztrainer Nurettin Yilmaz, Özer Gülec und Sasan Darlinejad haben sich am heutigen Dienstag auf den Weg nach Warschau gemacht, wo am kommenden Donnerstag die ersten Wettkämpfe der U21-EM beginnen. Medizinisch betreut wird die Mannschaft von unserem Mannschaftsarzt Reza Rahimi und dem Physiotherapeuten Ralf Hemken. Head of Team bei dieser Maßnahme ist Timo Weiß.

Am Mittwoch ist für die Mannschaft ein besonderes Treffen organisiert worden. Der Deutsche Botschafter in Warschau, Rolf Nikel, hat die gesamte Mannschaft zu einem Empfang eingeladen und wird ein paar motivierende Worte an unsere Sportlerinnen und Sportler richten. Ob diese uns zum Erfolg weiterhelfen? Das werden wir dann bereits am Donnerstag sehen, wo am ersten Wettkampftag gleich 8 Sportler auf die Fläche gehen.

Hier eine Übersicht über die einzelnen Wettkampftage:

Donnerstag, 08.11.2018

-53Kg: Vanessa Beckstein und Laura Goebel

-73Kg: Alema Hadzic und Darija Husovic

-63Kg: Ali Muhammed, Jordanis Konstantinidis und Ranye Drebes

– 87Kg: Aleksandar Keselj

Freitag, 09.11.2018

-49Kg: Lea Karmely und Vera Kachowitsch

-58Kg: Hüseyin Alperen Can und Osmanhan Gökce

-80Kg: Andreas Tausch

Samstag, 10.11.2018

-57Kg: Jasmin Richter und Stefanie Grünauer

-67Kg: Celine Schmidt und Lisa-Marie Seele

-68Kg: Muhammedcan Gökce und Malik Gülec

+87Kg: Mark Lenkewitz

Sonntag, 11.11.2018 

-46Kg: Özlem Gürüz und Shayna Guerra

+73Kg: Sarah Di Sinno

-54Kg: Emircan Onus

-74Kg: Mohammed Omeirat und Martin Stach

Wir wünschen der Mannschaft maximalen Erfolg.

Infos und Ergebnisse findet ihr aktuell immer auf unserer Facebook-Seite oder auf unserem Instagram Kanal (ger_taekwondo)