Stefan Klawiter in die DOSB-Sprechergruppe gewählt



Stefan Klawiter in die DOSB-Sprechergruppe der deutschen Spitzenverbände gewählt

Am vergangenen Freitag fand die DOSB-Konferenz der deutschen Spitzenverbände in Berlin statt. Da im Dezember 2022 turnusmäßig die Wahlen des DOSB-Präsidiums anstehen, fand nun gem. der verbandsrechtlichen Vorgaben sechs Monate zuvor die Wahl der Sprechergruppe der deutschen Spitzenverbände statt. Unser Präsident Stefan Klawiter wurde von den Präsidenten der olympischen Verbände zur Wahl für die Sprechergruppe vorgeschlagen und einstimmig von den Delegierten der olympischen- und der nicht-olympischen Verbände gewählt.

Stefan Klawiter wird in den kommenden 4 Jahren in der Sprechergruppe der deutschen Spitzenverbände mitwirken und hier in der intensiven Zusammenarbeit mit dem DOSB-Präsidium und dem DOSB-Vorstand u.a. die Interessen der Zweikampf- und Kraftsportarten vertreten. Wir gratulieren unserem Präsidenten zur Wahl in dieses wichtige Gremium des deutschen Spitzensports und wünschen ihm viel Erfolg bei den anstehenden Herausforderungen. Stefan Klawiter ist übrigens der erste DTU-Präsident, der in dieses hochrangige DOSB-Gremium von den Vertretern Sportdeutschland gewählt wurde.

Foto:  Stefan bei seiner Vorstellung vor den Delegierten der Spitzenverbände vor der anstehenden Wahl.

Das Titelbild zeigt Stefan mit dem neugewählten Vorsitzenden der Sprechergruppe Andreas Michelmann (Präsident des Deutschen Handballbundes). Weitere Hintergrundinformationen hier: https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/andreas-michelmann-spricht-fuer-die-spitzenverbaende-im-dosb