Neuigkeiten aus dem Bereich Breitensport



Die DTU bietet seinen Mitgliedern in diesem Jahr noch drei Bundesbreitensportlehrgänge an. Alle Lehrgänge werden entsprechend der zum Lehrgangszeitpunkt gültigen Corona Vorschriften abgehalten. Um ein Maximum an Sicherheit für alle Teilnehmer*innen zu gewährleisten werden alle Lehrgänge auf Basis der 3-G Regel abgehalten (gültig für alle Teilnehmer*innen ab 6 Jahren).


Folgende Lehrgänge sind geplant:
 

9. Oktober Krumbach/Bayern

23. Oktober Bad Segeberg/Schleswig Holstein

3. November Dresden-Wilsdruff/Sachsen

Alle Ausschreibungen sind ab sofort im Bereich Termine verfügbar.


Für Taekwondo Verbandssportabzeichen findet im Oktober eine weitere Prüferausbildung statt. Die Ausbildung wird Online durchgeführt. Teilnehmen können alle interessierten DTU Mitglieder*innen die in Besitz einer gültigen Übungsleiterlizenz C sind und eine Mindestgraduierung 1. DAN haben. 
Die Prüferlizenz ermöglicht die eigenständige Abnahme des vom DOSB anerkannten Taekwondo Sportabzeichens.

Nähere Informationen zum Taekwondo Sportabzeichen gibt es im Bereich „Wissen“ unter Punkt 12. Breitensport in den Regelwerken. 

 

 

Hinweis: Das Foto vom BBSL in Dresden stammt aus dem Jahr 2019.