EM-Nominierungskämpfe der Kadetten



Am vergangenen Wochenende fand im Bundesstützpunkt in Nürnberg ein Kaderlehrgang mit anschließenden Nominierungskämpfen unter der Leitung von Nachwuchsbundestrainer Marco Scheiterbauer und den Disziplinbundestrainern/-Trainerin Sasan Dalirnejad und Denise Liedke statt. Der Kaderlehrgang galt für die U21-Sportlerinnen und Sportler als Vorbereitungsmöglichkeit für die anstehende U21-EM (24.-27. August). Die EM-Nominierungskämpfe wurden in der Altersklasse der Kadetten ausgetragen. 

„Durch die Durchführung eines Qualifikationsturniers konnten in den angemeldeten Gewichtsklassen eine objektive Entscheidung durchgeführt werden und gleichzeitig eine aktuelle Aufnahme der Leistungsfähigkeit festgestellt werden.“Marco Scheiterbauer.

In den Gewichtsklassen, in denen mehrere Sportlerinnen und Sportler zum Kaderlehrgang nach Nürnberg angereist waren, sollte der Nominierungswettkampf über eine Berufung ins Nationalteam zur anstehenden Kadetten Europameisterschaft in Tallin (24.-27.August) entscheiden. Bundeskampfrichterreferent Abdullah Ünlübay sorgte in gewohnt zuverlässiger Weise für einen reibungslosen Wettkampfverlauf. Am Ende der teilweise hart umkämpften Entscheidungen, konnten sich insgesamt elf Sportler/innen über einen Nominierungsvorschlag freuen. Wie bei allen Nominierungen innerhalb der DTU, wird nun im Leistungsausschuss über die endgültige Nominierung entschieden. 

 

Die Gewinner der Nominierungskämpfe:

Nikolai Yuma Sparre

m

33 kg

TUH

Je-Min Biehl

m

37 kg

TUH

Enes Gürel

m

41 kg

BTU

Imam Toraman

m

45 kg

TUBW

Samuel Lam

m

49 kg

TUSW

Laurenz Braun

m

53 kg

TUNRW

Tadic Lara

w

+59 kg

TUBW

Rommel Johanna

w

37 kg

TUBW

Tugce Nigdeli

w

41 kg

TUNRW

Zümra Yazici

w

47 kg

BTU

Raouda El Bojaddayni

w

59 kg

HTU

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse der Kämpfe finden sie mit klick auf den Button:

Ergebnisse

Platzierungen

Außerdem konnten sich über andere Qualifikationswege folgende Sportlerinnen und Sportler für die EM qualifizieren:

 

Feyyaz Gümüs

m

45 kg

TUNRW

Christopher Gottschalk

m

57 kg

TUNRW

Jean-Luc Rzepka

m

61 kg

HTU

Wend Doreane

w

44 kg

BTU

Dina Kamandi

w

44 Kg

NWTU 

Ashley Sosna

w

51 kg

TUNRW

Yara Hamzeh

w

51 kg

BTU

Victoria Rucinski

w

55 kg

BTU

 

 

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Matthias Butter und Frau Özken, die an den drei Tagen in Nürnberg die mit den zahlreichen Corona-Schnelltests (Anreise Kaderlehrgang, Anreise Kadetten Quali und 2. Tag Kadetten Quali) einen richtigen Testmarathon absolvierten. Vielen Dank! 

 

Die gesamte Teamvorstellung für die U21-EM und die Kadetten-EM wird nach der offiziellen Nominierung durch den Leistungsausschuss auf unseren Medienkanälen veröffentlicht.