DTU-Online Trainingsprogramm startet Mittwoch 22. April



#stayhome #stayfit mit den Online-Trainings der DTU

Am kommenden Mittwoch startet die Deutsche Taekwondo Union ein abwechslungsreiches Online-Trainingsprogramm für sportbegeisterte Mitglieder. Top-Referenten aus der deutschen Nationalmannschaft, Bundestrainer, Physiotherapeuten und Personaltrainer möchten Sie in diesen kräftezehrenden Coronawochen motivieren, weiter zu trainieren, um den Körper fit zu halten. Sie können miterleben, wie sich z.B. Olympiateilnehmer Alexander Bachmann während der Coronakrise in den beschränkten Trainingsmöglichkeiten fit hält oder welch hochqualifizierten Tipps Technik-Bundestrainer Hado Yun für die Poomsae-Spezialisten verrät. 

Nadine Eichinger, Physiotherapeutin der deutschen Nationalmannschaft, beginnt unser Trainingsprogramm am Mittwoch, 22. April 2020 um 15:30 mit einem FULL-BODY-Workout. 

„Ich freue mich auf das Training. Es ist toll, dass ich die Mitglieder der DTU mit meinem Training in dieser Corona-Zeit online unterstützen kann“ – Nadine Eichinger. 

 

Anmeldungen für das Full-Body Workout sind bis Montag, 20. April 15:00Uhr mit einer formlosen Email an die Medienreferentin Helena Stanek möglich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gilt das Prinzip „first comes first serves“. Alle angemeldeten Taekwondo-Freunde erhalten am Montag Abend eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen zum Online-Training. 

Wir freuen uns auf interessante und abwechslungsreiche Trainingswochen mit Ihnen und wünschen schon jetzt, viel Spaß beim Training. Bleiben Sie gesund und bleiben Sie positiv!

Infos über die weiteren Online-Training-Termine finden Sie zur gegebenen Zeit auf unseren bekannten Medienkanälen (Facebook, Instagram und Website).