Beach WM - 4 Athleten/innen starten für Deutschland



Vier Poomsae-Bundeskaderathlet*innen hat die DTU in die Nationalmannschaft berufen, um die deutschen Farben bei den „Sahl Hasheesh 2019 World Taekwondo Beach Championships“ in Ägypten, die von 11. bis 13. Oktober 2019 ausgetragen werden, zu vertreten.  

Nominiert sind: 

Lukas Stein                Freestyle Poomsae - Individual Male Over 17

Stefan Brummer         Recognized Poomsae - Pair Over 30

Shajan Sepanlou        Recognized Poomsae - Individual Male Under 30

                                   Freestyle Poomsae - Individual Male Over 17

Bärbel Reiner             Recognized Poomsae - Individual Female Over 30

                                   Recognized Poomsae - Pair Over 30

 

Lukas Stein, ein erfahrenes Kadermitglied, wird dabei eine Doppelfunktion ausüben und gleichzeitig auch als Head of Team für die kleine Mannschaft fungieren. Das deutsche Team wird am 7. Oktober nach Ägypten aufbrechen. Wir wünschen den vier Starter*innen viel Erfolg - News gibt es hier und natürlich auf unseren Social Media-Plattformen. 

 


Infos der Worldtaekwondo-Homepage hier!