International Masters NRW 2017 – Bundesranglistenturnier

International Masters NRW 2017 – Am Samstag, 07. Oktober findet in Dortmund das Bundesranglistenturnier der Deutschen Taekwondo Union e.V statt.


 

International Masters NRW 2017


 

Alle Wettkämpfe werden mit Daedo PSS (Kampfweste und Helm) ausgetragen. Daedo PSS Kampfwesten und Helm werden vom Organisator zur Verfügung gestellt. Die entsprechende zusätzliche Schutzausrüstung ist vom Teilnehmer mitzubringen.

Wettkampfregeln der WTF, in manchen Teilen angepasst
durch die Wettkampfregeln der Deutschen Taekwondo Union e.V.

Veranstalter:

Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union e.V.

Gewichtsklassen:

  • Jugend C m + w LK I + LK II
  • Jugend B männlich LK I + LK II
  • Jugend B weiblich LK I + LK II
  • JugendA männlichLKI+LKII
  • Jugend A weiblich LK I + LK II
  • Senioren männlich LK I + LK II
  • Senioren weiblich LK I + LK II

Es dürfen ausschließlich Mitglieder nationaler Verbände mit Zugehörigkeit zur Europäischen Taekwondo Union (ETU) an der Meisterschaft teilnehmen. Für Länder ohne einen der ETU angeschlossenen Verband, ist die Zugehörigkeit zur World Taekwondo Federation (WTF) erforderlich. Bei der Registration müssen alle Teilnehmer ihre Verbandszugehörigkeit durch Vorlage ihres gültigen Mitglieds- Ausweises dokumentieren.

Ausnahmen dieser Regelung sind auf Antrag an das NWTU-Präsidium möglich.

Ausschreibung:

Ausschreibung International Masters NRW 2017 DE V6 update

Outline:

Ausschreibung International Masters NRW 2017 EN V6 update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*