Gratulation – Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen

Gratulation den neuen deutschen Meistern – Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen. Am 13. Mai 2017 und 14. Mai 2017 wurden in Ochsenhausen die diesjährigen deutschen Einzelmeisterschaften der Junioren , Kadetten und Masters ausgetragen. In seiner Begrüßungsansprache würdigte der Ochsenhauser Bürgermeister Herr Denzel am Samstag früh das Engagement des Taekwondo Vereines rund um Abdullah Ünlübay. Der Bürgermeister zeigte sich erfreut, dass in Ochsenhausen neben dem prominenten Tischtennis-Sport nun auch eine Deutsche Meisterschaft im Taekwondo in Ochsenhausen ausgetragen wird.

Der Präsident der Deutschen Taekwondo Union, Stefan Klawiter fand ebenso anerkennende Worte für die aus seiner Sicht ausgezeichnete Vorbereitung der Deutschen Meisterschaft. Stefan Klawiter dankte für den gastfreundlichen Empfang der Stadt und sprach von hervorragenden Rahmenbedingungen für die über 370 Wettkämpfer mit ihren mehr als 100 Coaches und Begleitern.

Abdullah Ünlübay zieht mit seinem Team Bilanz:. „Wir hatten insgesamt mit Wettkämpfern und ihren Begleitern, den zahlreichen Besuchern und den Gästen aus den Landes- und dem Bundesverband etwa 1000 Menschen aus ganz Deutschland in Ochsenhausen. Wir haben Taekwondo auf hohem Niveau präsentiert – deshalb sind wir als Veranstalter der deutschen Meisterschaft rundum zufrieden.“

 

Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen


Die DTU gratulieret den neuen deutschen Meistern.
Junioren

D+73
Derev, Ekaterina


D-46
Kachowitsch, Vera


D-49
Goebel, Laura


D-53
Aydin, Ela


D-57
Nat, Rhonda


D-62
Schmidt, Celine


D-67
Danisman, Cigdem


D-73
Hadzic, Alema


H+87
Barcin, Birkan


H-54
Canan, Hüseyin Alperen


H-58
Drebes, Ranye


H-63
Gülec, Malik


H-68
Ekkert, Valentin


H-74
Kämpf, Andy


H-80
Tausch, Andreas


H-87
Brinster, Felix


Vereinswertung

Verbanswertung

Poolisten Junioren
Einzelplatzwertung

Die Vereinswertung 
1. Tkd Özer
2. BSV Friedrichshafen
3. TSV Dachau

Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen

Die Verbandswertung
1. BTU mit 46 Teilnehmern und 72 Punkte
2. TUBW mit 24 Teilnehmern und 24 Punkte
3. NWTU mit 21 Teilnehmern und 21 Punkte

 

Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen


Die DTU gratuliert den neuen deutschen Meistern.
Jugend B & Masters

D-57 AK1
Heckl, Dorine


D-67 AK1
Busam, Silke


H+80 AK1
Ulicnik, Stefan


H+80 AK2
Gehrmann, Matthias


H-68 AK1
Reintgen, Peter


H-80 AK1
Stöcklein, Veit


H-80 AK2
Güngör, Ufuk


J Bm+65
Novoselic, Robin


J Bm-33
Drosdowski, Daniel


J Bm-37
Oberski, Sebastian


J Bm-41
Tepe, Emre Can


J Bm-45
Davids, Phillip


J Bm-49
Schulze, Jan


J Bm-53
Kücüksungur, Furkan


J Bm-57
Cinar, Can


J Bm-61
Özen, Kerem


J Bm-65
Arslan, Harun


J Bw-59
Held, Luisa


J-Bw-29
Arayan, Nur


J Bw-33
Durgun, Dilan


J Bw-37
Krüger, Nina


J Bw-41 
Can, Beyza Nur


J Bw-44
Rezaie, Roja


J Bw-47
Kreuzer, Kim Vivian


J Bw-51
Wolf, Paula


J Bw-55
Valentino, Viviana


J Bw-59
Husovic, Esmeralda


Vereinswertung

Länderwertung

Einzelplatzwertung

Poolisten

Poolisten Ergebnisse


Die Vereinswertung 
1. KSC Leopard Nürnberg
2. Taekwondo Club Ingelheim
3. TSV 1865 Dachau

Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen

Die Verbandswertung

1.  BTU mit 48 Teilnehmern und 68 Punkte
2. NTWU mit 39 Teilnehmern und 39 Punkte 
3. TURP mit 17 Teilnehmern und 26 Punkte

Deutsche Einzelmeisterschaft 2017 in Ochsenhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*