Ernst Stegmann hat nun offiziell seine Ehrennadel in Gold mit goldenem Loorbeer

Ernst Stegmann hat nun offiziell seine Ehrennadel in Gold mit goldenem Loorbeer erhalten. Ernst Stegmann war seit 1987 im Bereich Zweikampf und Technik als langjähriger Physiotherapeut und Vertrauter der Teammitglieder tätig.


 


Sein letzten Einsatz hatte er 2014 auf Bali mit dem Technikteam. Aus familiären Gründen musste Ernst Stegmann seine Tätigkeit aufgeben. Er war stets ein erfahrener Betreuer und familiäres Teammitglied der überaus vielfältige Aufgaben gerne übernahm und weit darüber hinaus als Vertrauter und geschätzter Ratgeber in privater Hinsicht fungierte.

Die Verleihung übernahm Stefan Klawiter in Abwesenheit der Aktivensprecherin Technik Raffaella Delli Santi, Edit Stegman, Sabrina und Vizepräsident Technik Manuel Kolb.

In netter Runde wurde Ernst für seine Tätigkeit als Physio geehrt. Ernst Stegmann ist ein Vorbild für Menschlichkeit und Förderer des Taekwondosport. Ernst Stegmann vielen Dank für dein unermüdlichen Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*