DTU sagt Junioren-Europameisterschaft U21 ab !

Aufgrund einer Einreisewarnung des Auswärtigen Amtes hat die DTU die Teilnahme an der Junioren-Europameisterschaft U21 im Juli 2016 in Grosny (Tschetschenien, Russland) abgesagt. Die DTU wird kein Risiko mit ihrer Nationalmannschaft mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen eingehen. Neben Deutschland haben auch Großbritannien und Belgien bereits offiziell ihre Teilnahme abgesagt. Weitere Nationen haben noch nicht final über eine Teilnahme entschieden. Sollte die EM an einen sicheren Ort verlegt werden, wird die DTU an der Junioren-Europameisterschaft teilnehmen.

Auswärtiges Amt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*