Keine Artikel in dieser Ansicht.

mehr >>

GOP 2015

mehr >>

Korea TKD Tour

mehr >>

DTU Shop

mehr >>

Sponsoren

Sie sind hier: Startseite >> Start 

Willkommen bei der Deutschen Taekwondo Union, dem einzigen in Deutschland anerkannten Fachsportverband für olympisches Taekwondo!

Weitere News...

  • Vom 17.-21.02.2015 fand in Hennef unter der Leitung von Jugendbundestrainer Marco Scheiterbauer ein weiterer Sichtungslehrgang statt.

    Dieser Lehrgang stand im Zeichen von weiteren Neuerungen für das Jugendkader. Da die Deutsche Taekwondo Union seit Jahren eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Sportschule Hennef ist, konnte in Kooperation mit dem Judoverband vereinbart werden, das aufgrund der regelmäßig stattfindenden Maßnahmen die Wettkampfmatten dauerhaft ausgelegt bleiben können und nicht wie bisher zu den jeweiligen "Trainingslehrgängen" aufgebaut werden müssen.

    Dies nahmen sich die leistungssportverantwortlichen der DTU zum Anlass und spendierten dem Kader gleich vier neue oktagonale  Wettkampfflächen. Mit dem Messplatztraining fand eine weitere innovative Neuerung Einzug in den Trainingsbetrieb.


    Hier konnten die Athleten ihre Reaktionsschnelligkeit sportartspezifisch testen und trainieren.

    "Hier vereint sich technisches Know-how und Praxis vorbildlich, die Athleten und Trainer haben sofortiges Feedback auf Ihr Training" so BT Marco Scheiterbauer. Mit unseren Sportpsychologen Werner Mickler erarbeitete das Team erstmalig eine individuell abgestimmte Zielvereinbarung. Die Zielvereinbarung wurde von allen Athleten sehr positiv aufgenommen."
    "Durch die Grippewelle war der ein oder andere Athlet etwas angeschlagen und die medizinischen Abteilung hatte so ihre Herausforderungen, leider mussten zwei Athleten auch vorzeitig abreisen" resümierte Physiotherapeut Armin Spieß. Komplettiert wurde das Betreuerteam von Stefanie Sadlowski und Disziplintrainer Dong Eon Lee.

  • Zu einem Sondierungsgespräch trafen sich die DTU Repräsentanten Musa Cicek (DTU Vizepräsident-Zweikampf), Manuel Kolb (DTU Vizepräsident-Technik) mit dem Präsidenten des Weltverbandes (WTF), Dr. Chungwon Choue, am 27.02.2015 im Hauptsitz der WTF in Korea.

     

  • Diese Ausbildung wird vom 21.-23.08.2015 in Viersen/NRW stattfinden. Bitte beachten Sie, dass nur 20 Plätze zur Verfügung stehen und somit bei Interesse eine schnelle Anmeldung sinnvoll ist.

    Hier geht es zur Ausschreibung

  • Das DTU-Präsidium mit Herrn Park, Herrn Cicek, Herrn Kohlhofer und Herrn Kolb traf sich am 16. Februar 2015 zum konstruktiven Gespräch mit ETU-Präsident Herrn Pragalos in Athen.

    Hier geht es zum Bericht auf der ETU-Webseite

  • [17.02.2015 10:16]
    Taekwondo-Talent aus Weida

    Die 15-jährige Jasmin Richter vom TuS Osterburg Weida ist Deutsche Vize-Jugendmeisterin im Taekwondo. So erfolgreich schaffte sie es vor kurzem auch ins Jugend-Nationalteam

    Bericht des MDR Thüringen Journal über die 15-jährige Jasmin Richter!
    www.mdr.de/thueringen-journal/video252902.html

  • [09.02.2015 17:33]
    DEM Masters & DEM Para

    Im Rahmen der Deutschen Einzelmeisterschaft der Kadetten und Junioren am 02./03. Mai 2015 werden auch die Deutschen Einzelmeisterschaften Para und Masters in Schwabach stattfinden.

    Weitere Informationen folgen in Kürze!

  • Die Deutschen Einzelmeisterschaften der Kadetten und Junioren 2015 finden am 2. und 3. Mai Schwabach statt.

    Das Kampfkunstcenter Mittelfranken e.V. hat den Zuschlag für die Ausrichtung bekommen. Die DTU wünscht dem Ausrichter bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung viel Erfolg und gutes Gelingen und bedankt sich gleichermaßen bei allen Mitbewerbern für das Interesse an der Ausrichtung der beiden Meisterschaften.

    Weitere Informationen folgen in Kürze!

  • [05.02.2015 10:53]
    European Masters Games 2015

    Vom 01.-11. Oktober finden in Nizza die European Masters Games statt.

    zur Webseite der European Masters Games

    Sportlerinnen und Sportler, die die Voraussetzungen erfüllen und daran teilnehmen, melden sich bitte bis Mitte Juni bei der DTU-Geschäftsstelle mit folgenden Angaben: Name, Alter, Graduierung, Verein, Poomsae, Wettkampf oder beides.