Keine Artikel in dieser Ansicht.

mehr >>

Korea TKD Tour

mehr >>

DTU Shop

mehr >>

Sponsoren

Sie sind hier: Startseite >> Start 

Willkommen bei der Deutschen Taekwondo Union, dem einzigen in Deutschland anerkannten Fachsportverband für olympisches Taekwondo!

Weitere News...

  • [31.01.2015 01:23]
    Livestream DEM
  • Die Anmeldung zur Deutschen Meisterschaft der Jugend und Senioren vom 31.01.-01.02.2015 in der Schwalbe Arena in Gummersbach wurde bis zum 27.01. verlängert.

    Die Anmeldung erfolgt weiterhin über die DTU Datenverwaltungsbank.

  • Der DOSB und die Commerzbank AG zeichnen gemeinsam wieder 50 Vereine oder Vereinsabteilungen mit dem "Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein" aus.

    Die Bewerbungen senden Sie bitte an die DTU-Geschäftsstelle.

    Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen

  • [21.01.2015 16:24]
    Jour fixe am 22. Januar

    Kolleginnen und Kollegen aus dem DTU-Vorstand und Ländern, die ein Anliegen haben, können am 22. Januar zwischen 14 und 18 Uhr gerne auf ein persönliches Gespräch in der Geschäftsstelle vorbeischauen. DTU-Präsident Soo-Nam Park freut sich auf den konstruktiven Austausch im zwanglosen Rahmen.

    Alle Themen aus dem Bereich der Deutschen Taekwondo Union und des Taekwondo sind willkommen.

  • [14.01.2015 09:51]
    DTU Ehrengala 2015

    Fotos von der DTU-Ehrengala sowie einen Überblick über alle Geehrten finden Sie hier: Album Ehrengala.

  • Die DJH-Gruppenkarte für 2015 kann ab sofort über die DTU-Geschäftsstelle angefordert werden.

  • Vom 02.-06.01.2015 fand in der Sportschule Hennef der erste DTU Kaderlehrgang der Saison 2015 statt. 32 Athleten folgten der Einladung von Jugendbundestrainer Marco Scheiterbauer.

    Kurz nach Silvester unterzog sich das Jugendkader einer umfangreichen leistungsdiagnostischen Untersuchung. Neben den bewährten biomechanischen und konditionellen Tests fand eine Prämiere statt. Die jugendlichen Sportler durften den kürzlich entwickelten und aufgebauten Messplatz für sportartspezifische Test einweihen. Der Messplatz kann Daten über die Reaktionsschnelligkeit bis hin zur Schlagkraftmessung durchführen. Die Diagnostiker des OSP Rheinlandes unter der Leitung des Physiologen Dr. Oliver Heine sowie dem Biomechaniker Dr. Oliver Bloch führten die Untersuchungen gewohnt routiniert durch. 

    Ebenso Referent war der Sportpsychologe Werner Mickler der gemeinsam mit den Athleten eine individuelle Zielvereinbarung erarbeiten konnte. Für die physiotherapeutische Betreuung standen Armin Spieß sowie Stephanie Sadlowski zur Verfügung. Im Fokus des Taekwondo Trainings stand die Erarbeitung eines breiten Offensiven- sowie Defensiven technischen Repertoires. Das Training unterstützen tatkräftig und routiniert die beiden Disziplinbundestrainer Özer Gülec und Nurettin Yilmaz.

  • Aufgrund der zunehmenden Verpflichtungen als leitender Verbandsarzt und den vielfältigen Aufgaben für die ETU und WTF möchte er nun seine ganze Konzentration auf die neuen Ämter legen und beendet somit vorzeitig sein Amt als Bundeslehrwesenreferent. Im Namen der DTU bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit und wünsche Frank Düren ein gutes Händchen bei allen kommenden privaten und sportlichen Dingen.

    Michael Bußmann, Vizepräsident Breitensport